Montag, 23. August 2010

Die Himmelsscheibe von Nebra

Am Samstag ging es nicht wie erwartet zur Wartburg sondern zur Himmelsscheibe von Nebra. Da wir ja quasi gleich um´s Eck wohnen, musste das einfach mal sein. Das Wetter war grandios, fast ein wenig zu warm.

Die Himmelsscheibe von Nebra ist eine Bronzeplatte aus der Bronzezeit mit Applikationen aus Gold, die offenbar astronomische Phänomene und Symbole religiöser Themenkreise darstellt. Sie gilt als die weltweit älteste konkrete Himmelsdarstellung und als einer der wichtigsten archäologischen Funde aus dieser Epoche. Gefunden wurde sie am 4. Juli 1999 von Raubgräbern in einer Steinkammer auf dem Mittelberg nahe der Stadt Nebra in Sachsen-Anhalt. Seit 2002 gehört sie zum Bestand des Landesmuseums für Vorgeschichte Sachsen-Anhalt in Halle.

Es gibt in Nebra ein Besucherzentrum in dem man sich eine Ausstellung ansehen kann, leider ohne die originale Himmelsscheibe und eine Art kleines Planetarium.


Von hier kann man in 3 Kilometern laufen oder für 1€ mit einem Bus zur Fundstelle auf dem Mittelberg fahren. Dort steht ein Aussichtsturm den man besteigen kann. Bei guten Wetter kann man bis zum Kyffhäuser schauen.




Wen das Thema interessiert, der kann sich hier genauer belesen.

Auf dem Rückweg haben wir noch einen kleinen Abstecher zu der Kreisgrabenanlage von Goseck gemacht. Kennt ihr nicht? - Die Anlage gilt als das älteste Sonnenobservatorium der Welt. Wenn dieses Thema ein wenig interessiert, der kann sich hier belesen.


Zum Schluss ging es in Naumburg noch lecker zum Chinesen - Buffet essen. Lecker.

Ein gelungener Samstag...

Montag, 9. August 2010

Update Türkei & Berlin

Letzten Freitag hab ich von meiner Freundin die Türkei-Reiseunterlagen bekommen. Nun ist Alles fest gebucht und unsere Anzahlung haben wir auch schon getätigt. Jetzt habe ich noch viiiiel Zeit mir Insiderwissen zu zulegen und Ausflüge zu planen. Das kann ich ja am Besten. :-)

Diese Eigenschaft kam mir auch bei der Berlin Planung zugute. Letzte Woche hatte ich ein ADAC Touren Set bestellt. Wichtig war mir eigentlich nur die Karte, aber die Info´s die extra dabei waren, sind auch nicht übel. Ich glaub wir hängen noch eine Woche dran so viel gibts da zu gucken. ;-) Mein Freund ist ja seit August Mitglied im ADAC. Ich bin von dem Verein zwar nicht so angetan, aber wenn ich sehe was für Rabatte und Vergünstigungen man da bekommt für gerade mal 30€ Jahresbeitrag, dann lohnt sich das vielleicht auch für mich...mal sehen.

Dienstag, 3. August 2010

Berlin wir kommen...

...zwar erst in 2 Monaten und mittendrin hab ich auch noch Geburtstag, aber freuen darf man sich doch trotzdem noch oder? :-)

Gerade eben habe ich unser Hotel gebucht. Ein gutes 3 Sterne Haus in Neukölln ca. 150 Meter von der U-Bahn Station entfernt. Zur City ist es ein Katzensprung und zur Location vom Konzert auch. Die Bahntickets gabs gerade auch für super günstige 58€ (für 2 Personen, Hin- und Rückfahrt) und das im ICE von Leipzig nach Berlin, ohne Umsteigen. Besser kanns gar nicht laufen. In Berlin werden wir mit der City Tour Card unterwegs sein, die wir uns vorab noch per Internet bestellen. Infos dazu gibts hier. Für 15,90€ pro Person kann man für 48 Stunden das öffentliche Verkehsnetz nutzen und bekommt diverse Vergünstigungen. Wir möchten zum Beispiel auf den Fernsehturm, ins DDR Museum und zu Madame Tussauds. Bei Letzteren erhalten wir 25% Rabatt auf den Eintritt, im DDR Museum 1,50€. Ich finde das einen sehr guten Deal :-)

Montag, 2. August 2010

Gebucht

Heute habe ich die Bestätigung erhalten. Am 21.04.2011 gehts nach Alanya. Juhu, ich freu mich jetzt schon. Endlich wieder was worauf ich hin fiebern kann. :-) Aber davor haben wir noch 2 Ausflüge geplant über die ich hier berichten will. Einmal gehts noch ins Tropical Island und Anfang Oktober auf nach Berlin. Mein Freund war noch nie dort und ich sehr lang nicht mehr. Ein tolles Konzert von "You me at six" gibts dort auch noch anzusehen und ganz viel Kultur gucken. :-)