Dienstag, 11. Februar 2014

Herzenswunsch

Im März erfüllen wir uns einen wirklich lang ersehnten Wunsch - eine Reise nach Island. Lang geplant, gesucht, gebucht und zusammen gestellt, ist jetzt Alles so gut wie fertig und das große Entgegenfiebern kann langsam los gehen.


Unser Haus für 4 liegt in Südisland, genauer bei Laugarás. Highlight für uns ist zum Ersten die Abgeschiedenheit, genau das ist es was Urlaub für uns ausmacht und zum Zweiten der Hot Pot auf unserer 55m² großen Terrasse. Ich sehe uns schon bei eisigen Temperaturen, eingeschneit drin rumplantschen. Herrlich. Das wir in der Nebensaison nach Island fliegen, in der Hoffnung auf winterliches Wetter - auch das eine bewusste Entscheidung von uns und meinem Bruder, mit dessen Freundin wir zu viert dort Urlaub machen werden.

Neben Ausflügen zu den bekannten Sehenswürdigkeiten wie dem schwarzen Lavastrand Vík í Mýrdal, einem Besuch in Reykjavík und der Blauen Lagune haben wir auch eine Wale Watching Tour gebucht und mein Bruder hat uns zu Weihnachten einen Trip nach Grímsey geschenkt. Diese kleine Insel liegt direkt auf dem Polarkreis und somit der einzige Ort Islands an dem die Mitternachtssonne zu sehen ist. Leider nur im Sommer, aber ich hab genügend Phantasie. ;-) Vielleicht hüpft uns ja das ein oder andere Polarlicht vor die Kamera. Im März hat man dafür sehr gute Vorraussetzungen, ebenso für das Sichten von Walen.

Bild von: http://lesflaneurs.de/2013/11/28/vindur-i-harinu-wind-im-haar/
Durch Zufall habe ich auf anderen Blogs etwas von dem Flugzeugwrack in der Sólheimasandur gelesen und möchte dort auf jeden Fall mein eigenes, tolles Bild schießen.