Mittwoch, 24. September 2014

Mittendrin dabei: Mit POLYGLOTT Prag und Amsterdam zu Fuß entdecken

POLYGLOTT erweitert die „zu Fuß“-Reihe und legt Reisenden jetzt auch die Hauptstädte Prag und Amsterdam zu Füßen. So unterschiedlich die beiden europäischen Metropolen an der Moldau und der Amstel auch sind, am besten lassen sie sich zu Fuß erkunden, denn gerade dann entdeckt man verborgene Winkel und unbekannte Viertel jenseits der ausgetretenen Pfade. Die perfekt zusammengestellten Kenner- und Kennlerntouren bieten alles, was das Spaziergängerherz begehrt. Jede Tour führt dabei in eine andere Gegend und lässt den Reisenden auch Bekanntes neu genießen.

Die schönsten Touren für Stadtentdecker

Die cleveren Kleinen von POLYGLOTT entführen Städtereisende auf 30 abwechslungsreiche Entdeckungstouren, z.B. durch das Prager Hollywood oder auf die Prager Burg, die als älteste bewohnte Burg der Welt unbestritten die bedeutendste Sehenswürdigkeit des Landes ist. Eine andere Tour heftet sich nachts an die Fersen der legendären Prager Gespenster. In Amsterdam flanieren Städtereisende über die multi-ethnischsche Einkaufsmeile Buurt im indischen Viertel, erkunden das neueste Trendviertel Noord oder begeben sich auf eine Zeitreise durch die idyllischen Dörfer Buiksloot. Ob kurz oder lang, morgens oder abends, bei Sonne oder Regen - die Bandbreite der vorgeschlagenen Routen erstreckt sich vom kleinen Bummel, zum anspruchsvollen Spaziergang bis hin zur ausgedehnten Tagestour mit vielen Stationen. Zu allen Titeln der POLYGLOTT zu Fuß Reihe gibt es selbstverständlich auch einen aktuellen POLYGLOTT on tour Band: zusammen ein Dream-Team.